Tag-Archiv: Positionsfehler

volleyball casebook

kapitel 3 - spielsystem

Positions- und Rotationsfehler
3.8
Problemstellung:
“Unmittelbar nach dem Aufschlag zeigt ein Linienrichter mit dem entsprechenden Fahnenzeichen an, dass ein Spieler beim Aufschlag teilweise außerhalb des Spielfelds gestanden hat.
Während der 2. Schiedsrichter dies nicht bemerkt, pfeift der 1. Schiedsrichter ab und entscheidet auf Positionsfehler.
War das korrekt?”
Entscheidung:
“Die Entscheidung des 1. Schiedsrichter war korrekt.
Er darf für seine Entscheidung die Hilfe aller [...]

volleyball casebook

kapitel 3 - spielsystem

Positions- und Rotationsfehler
3.7
Problemstellung:
“Nach dem Pfiff zum Aufschlag bemerkt der 1. Schiedsrichter, dass sich auf einer Spielfeldhälfte nur 5 Spieler befinden.
Sowohl der Libero als auch sein Austauschspieler befinden sich in der Aufwärmzone und machen keine Anstalten, sich auf das Spielfeld zu begeben.
Wie sollte diese Situation bereinigt werden?”
Entscheidung:
“Der 1. Schiedsrichter darf nur dann anpfeifen, wenn beide Mannschaften [...]

volleyball casebook

kapitel 3 - spielsystem

Positions- und Rotationsfehler
3.6
Problemstellung:
“Eine Mannschaft gewinnt Punkt und Aufschlagrecht.
Bevor er zur Aufschlagposition rotiert, bittet der Spielkapitän den 2. Schiedsrichter, die Aufstellung zu überprüfen.
Der Schreiber teilt dem 2. Schiedsrichter mit, dass Spieler Nr. 10 am Aufschlag sei.
Spieler Nr. 10 macht vier Aufschläge.
Bevor er erneut aufschlagen kann, informiert der Schreiber den 2. Schiedsrichter, dass Spieler Nr. 8 am [...]

volleyball casebook

kapitel 3 - spielsystem

Positions- und Rotationsfehler
3.5
Problemstellung:
“Die annehmende Mannschaft gewinnt den Spielzug.
Den nächsten Aufschlag führt Nr. 5 anstelle von Nr. 6 aus.
Der Schreiber bemerkt den Rotationsfehler nicht.
Mit dem Aufschlag von Nr. 5 macht die Mannschaft 3 Punkte.
Zwei Spielzüge später, als die Mannschaft erneut am Aufschlag ist, schlägt Nr. 11 auf.
Nach der Ausführung des Aufschlags unterbricht der Schreiber den Spielzug [...]

volleyball casebook

kapitel 3 - spielsystem

Positions- und Rotationsfehler
3.4
Problemstellung:
“Im Augenblick des Aufschlags steht ein Spieler mit einem Teil seines Fußes im gegnerischen Feld,
der Rest des Fußes befindet sich auf der Mittellinie.
Der 2. Schiedsrichter pfeift ab mit der Begründung,
der Spieler sei nicht komplett in seiner Spielfeldhälfte.
Ist diese Entscheidung richtig?”
Entscheidung:
“Ja.”
Regeln
1.3.3,
7.4

casebook-einleitung hier.

volleyball casebook

kapitel 3 - spielsystem

Positions- und Rotationsfehler
3.2
Problemstellung:
“Der Spieler auf Position VI steht deutlich vor Position III.
Kurz vor der Ausführung des Aufschlags durch die andere Mannschaft springt der Spieler in die Luft und berührt den Boden beim Aufschlag nicht.
Ist seine Position regelgerecht?”
Entscheidung:
“Wenn Spieler in die Luft springen, behalten sie den Zustand, den sie beim letzten Bodenkontakt hatten.
Deshalb muss der Spieler [...]