Tag-Archiv: Briefmarken

volleyball in der philatelie

teil 8 - rest der welt

der rest der welt beschließt die kleine serie zu den briefmarken mit volleyballmotiven.
sicher lassen sich nachfolgende marken bereits veröffentlichten kontinenten zuordnen.
leider war ich im fach geografie nicht der hellste.
zu welchem kontinent würde ihr zum beispiel den staat “Tokelau” zuordnen?
ich habe nicht lange herumrecherchiert und diese exemplare unter sonstiges verbucht.
es waren einige sehr interessante, ja künstlerisch [...]

volleyball in der philatelie

teil 7 - amerikanische briefmarken

heute ist amerika an der reihe.
so langsam leert sich mein reservoir an briefmarken.
die nächsten und letzten veröffentlichungen meinerseits zu diesem thema werden den “rest der welt” behandeln.
auf dem amerikanischen kontinent tummeln sich teams der internationalen spitzenklasse.
vorjahresweltmeister brasilien (herren) gewann den pott auch 2002 und 2006.
der weltranglisten erste holte auch 1992 und 2004 gold bei den [...]

volleyball in der philatelie

teil 6 - asiatische briefmarken

heute präsentiere ich euch ein paar briefmarken aus dem fernöstlichen raum.
in einigen ländern asiens gehört der volleyballsport quasi zu den nationalsportarten.
china, japan und korea gehören mit sicherheit dazu.
chinas damen gewannen beispielsweise bereits zweimal die weltmeisterschaften und die olympischen spiele in der vergangenheit.
die herren aus japan gewannen 1972 in münchen das olympische turnier.
meine lieblingsmarke aus dieser [...]

volleyball in der philatelie

teil 5 - europäische briefmarken

so, heute sind die europäer an der reihe.
das ist so zwar nicht ganz korrekt, da ich im ersten teil ja bereits die briefmarken der beiden deutschen staaten unters volk gestreut habe.
es handelt sich also um den “rest” von unserem kontinent.
oh, ich merke gerade, dass dies auch nicht stimmt.
ich habe immer noch marken aus bulgarien und [...]

volleyball in der philatelie

teil 4 - afrikanische briefmarken

so, dieses mal sind wir auch mit meiner lieblingsbriefmarke links auf dem richtigen kontinent angekommen, nämlich in afrika.
afrika deshalb, weil dort gerade die weltmeisterschaft in einer anderen beliebten ballsportart stattfindet.
aus volleyballerischer sicht kann der schwarze erdteil sicher nicht so viele internationale erfolge verbuchen.
die briefmarken finde ich allerdings recht ansprechend.
ihr bekommt heute eine beballte ladung an [...]

volleyball in der philatelie

teil 3 - kubanische briefmarken

links seht ihr immer noch die recht merkwürdig anmutende briefmarke aus tansania.
es handelt sich dabei offensichtlich um einen fehldruck.
die afrikaner gehören wohl zu den hartgesottensten volleyballern der welt.
sie spielen mit einem basketball.
autsch, wenn ich dabei an meine finger denke …
das netz ist auch ein wenig atypisch für den volleyballsport.
aber weil die marke so kurios ist, [...]

volleyball in der philatelie

teil 2 - bulgarische briefmarken

links seht ihr immer noch die recht merkwürdig anmutende briefmarke aus tansania.
es handelt sich dabei offensichtlich um einen fehldruck.
die afrikaner gehören wohl zu den hartgesottensten volleyballern der welt.
sie spielen mit einem basketball.
autsch, wenn ich dabei an meine finger denke …
das netz ist auch ein wenig atypisch für den volleyballsport.
aber weil die marke so kurios ist, [...]

volleyball in der philatelie

teil 1 - deutsche briefmarken

links seht ihr eine recht merkwürdig anmutende briefmarke aus tansania.
es handelt sich dabei offensichtlich um einen fehldruck.
die afrikaner gehören wohl zu den hartgesottensten volleyballern der welt.
sie spielen mit einem basketball.
autsch, wenn ich dabei an meine finger denke …
das netz ist auch ein wenig atypisch für den volleyballsport.
aber weil die marke so kurios ist, wird sie [...]